2. Herrenmannschaft des TV Lobberich

Zum Saisonstart 2019 / 2020:
Aufwärtstrend durch geschlossene Mannschaftsleistung!

zurück zur 2. Herren
Die erste Saison des neuen Trainergespanns Uwe Hollenbenders und Stephan Harwardt mit der 2. Herren ist vorüber. Aus verschiedenen Gründen hatte man die letzte Spielzeit nicht ganz so abgeschlossen wie erhofft. Zeitfresser wie Ausbildung, Studium oder Fortbildungen ließen die Mannschaft immer wieder dezimiert auflaufen. Durch die t atkräftige Unterstützung der A-Jugendlichen schaffte man es aber letztendlich noch das ein oder andere Spiel trotz aller Umstände für sich zu e ntscheiden. Auch bei den Niederlagen gegen die Spitzenmannschaften zeigte sich mit einer g eschlossenen Mannschaftsleistung ein klarer Aufwärtstrend. Mit dem Erreichen des vorletzten Tabellenplatzes wird man die Saison 2019/20 weiterhin in der Bezirksliga spielen. Anspruch sollte es aber sein die letzte Saison hinter sich zu lassen und nun den Fokus auf die anstehende Saison zu richten.

Die Vorbereitung für die nächste Saison hat bereits begonnen. Hauptaugenmerk in dieser Zeit liegt dabei auf Grundlagen wie Kondition, Kraft und Stabi. Weiterhin wollen wir intensiv an unseren Defiziten und Stärken arbeiten. Hinsichtlich der Defizite gilt es insbesondere an der Abschlussschwäche und der Kondition zu arbeiten. Positiv hervorzuheben sind die neuen Spielabläufe und die variablen Abwehrvarianten rund um den neu formierten Mittelblock mit Pascal van Ool und Mark Engels. So konnten wir mit den neuen Spielzügen und der 5:1- und 4:2-Abwehrformation oftmals überzeugen. Insgesamt lässt sich sagen, dass man die neue Saison im Mittelfeld abschließen und Verletzungssorgen verhindern möchte. Allen Mannschaften wünschen wir eine gute und verletzungsfreie Saison! Gut Schmiss!


Eure 2. Herren